ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN CORAL ESTATE SERVICES

Die auf dieser Website genannten Beträge sind Startraten und basieren auf 2 Personen. Dies bedeutet, dass diese Preise variieren und von der Anzahl der Personen, der Anzahl der gewünschten Schlafzimmer und der Periode, in der Sie bleiben möchten, abhängen.

Wir verwenden einen Mindestaufenthalt von 4 Nächten. Kürzere Aufenthalte sind auf Anfrage möglich. Wir verwenden dann eine sogenannte Kurzaufenthaltsgebühr. Die Höhe dieser Menge hängt von der Jahreszeit und der Villa ab. Mit Ihrer Reservierungsanfrage informieren wir Sie über den genauen Betrag.

Unsere Nebensaison dauert vom 1. November bis 16. Dezember, vom 1. April bis 21. April, vom 8. Mai bis 7. Juli und vom 4. September bis 31. Oktober. Unsere Zwischensaison dauert vom 9. Januar bis zum 31. März, vom 22. April bis zum 7. Mai und vom 8. Juli bis zum 3. September. Die Hauptsaison ist vom 17. Dezember bis zum 8. Januar. Diese Daten können leicht variieren pro Jahr.

Wenn Sie eine Reservierung vornehmen möchten, wird Ihr Angebot oder Ihre Bestätigung in US $ gemacht. Wenn Sie möchten, kann der Preis in € hinzugefügt werden. Da die Wechselkurse jedoch schwanken, können die Preise in € variieren. Der Preis in US $ ist bindend.

Andere Bedingungen

1.    ANWENDUNG
1.1  Diese Allgemeinen Bedingungen finden auf alle Angebote, Buchungen und Verträge    hinsichtlich aller Unterkünfte, die von Coral Estate Services (nachfolgend bezeichnet als  CES) oder damit verbundenen Unternehmen Anwendung. 

1.2  Diese Allgemeinen Bedingungen finden ungeachtet Ihrem (vorherigen) Hinweis auf     eventuelle eigene Bedingungen oder auf andere Allgemeine Bedingungen Anwendung. CES weist alle Allgemeinen Bedingungen, worauf Sie verweisen oder die von Ihnen verwendet werden, von der Hand. 

1.3 Absprachen und Vereinbarungen, die von diesen Allgemeinen Bedingung weichen, sind nur gültig, falls sie schriftlich von allen Parteien vereinbart sind. 

1.4 Wir verweisen auf die Datenschutzerklärung auf unserer Website, die erklärt, wie wir mit Ihren Daten umgehen

 

2. BUCHUNGEN
2.1  CES nimmt alle Buchungen von Personen in Bearbeitung, die 18 Jahre oder älter  sind. Buchungen von Personen, die jünger als dieses Alter sind daher auch nicht gültig.

2.2  CES behält sich das Recht vor, jederzeit - ohne Angabe von Gründen - eine Buchung  zu verweigern. 

2.3  Zwischen Ihnen und CES wird zu dem Zeitpunkt ein Vertrag zustande kommen, an dem Ihnen die CES eine schriftliche Bestätigung Ihrer Buchung - zugleich Rechnung - gesandt hat. 

2.4  Diese schriftliche Bestätigung/Rechnung erhalten Sie innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung. Diese müssen Sie direkt nach Erhalt auf ihre Richtigkeit kontrollieren.

2.5  Wenn Sie innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung noch keine schriftliche Bestätigung/Rechnung erhalten haben, müssen Sie unverzüglich mit Ihrem Buchungsbüro Kontakt aufnehmen.    

 2.6  CES handhabt einen Mindestaufenthalt von vier Nächten. Wenn Sie jedoch kürzer verbleiben möchten, dann handhabt CES ein sogenanntes Short Stay-Fee. Die Höhe dieses Betrages hängt von der Saison und der jeweiligen Villa ab.  

2.7  Unsere Nebensaison dauert vom 1. November bis 16. Dezember, vom 1. April bis 21. April, vom 8. Mai bis 7. Juli und vom 4. September bis 31. Oktober. Unsere Zwischensaison dauert vom 9. Januar bis zum 31. März, vom 22. April bis zum 7. Mai und vom 8. Juli bis zum 3. September. Die Hauptsaison ist vom 17. Dezember bis zum 8. Januar. Diese Daten können leicht variieren pro Jahr.

 

3.    ÄNDERUNGEN IN DER BUCHUNG
3.1 Falls Sie nach dem Zustandekommen des Vertrages Änderungen im Vertrag anbringen möchten, wird CES versuchen, Ihrer Anfrage nachzukommen. Es obliegt der freien Entscheidung von CES, um zu bestimmen, wie und inwieweit die Änderungen   akzeptiert werden. 

 3.2 Wenn CES Ihren Aufenthalt auf ein anderes Datum ändern kann, hängt dies von der Verfügbarkeit ab. Sie zahlen hierfür keine Änderungskosten. Wenn wir Ihren Aufenthalt für Sie umbuchen können, gilt dies zu den geltenden Preisen des neuen Aufenthaltsdatums. Sie haften für die Kosten einer möglichen Preisdifferenz. Ist eine Umbuchung auf einen anderen Termin nicht direkt möglich? Dann erhalten Sie einen Gutschein, der ein (1) Jahr nach Erhalt gültig ist. 

4.  RECHTSÜBERTRAGUNG
4.1  Es ist dem Mieter nicht gestattet, die Unterkunft unter welcher Bezeichnung auch  immer an andere als die im Vertrag genannten Personen in Nutzung zu überlassen, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart ist. Die Bedingungen, unter denen die gestattete Gebrauchsüberlassung stattfindet, werden vorab mit separatem Vertrag geregelt.

4.2  Falls Sie und/oder ein oder mehrere Ihrer Reisebegleiter somit ausgetauscht werden, bleiben Sie neben den Personen, die Sie und/oder Ihre Reisebegleiter austauschen, gegenüber CES für die Bezahlung des noch fälligen Teils der Mietsumme, der Änderungskosten (siehe Art. 3) und der eventuell zusätzlichen Kosten infolge des Austausches gesamtschuldnerisch haftbar. 

4.3  Jede Unterkunft darf nur von höchstens der Anzahl Personen bewohnt werden, die in der Broschüre bzw. auf der Webseite für die bestimmte Unterkunft angegeben ist.  

4.4  Laut dem Reglement der Eigentümervereinigung ist die Einladung von anderen Personen als denen, die in der Unterkunft verbleiben und beim Abschluss der Buchung  bei CES bekannt sind, nicht gestattet.

5.  TARIFE

5.1  Falls die Kosten von CES (Personal, Energie, Steuern und Abgaben usw.) nach Abschluss des Vertrages nachweislich und unvorhergesehen gestiegen sind, hat CES das Recht, ihre Preise anzuheben. Falls diese Preiserhöhung innerhalb von 3 Monaten durchgeführt wird, nachdem der Vertrag abgeschlossen ist, wird diese Preiserhöhung höchstens 5 % betragen und haben Sie das Recht, den Vertrag aus diesem Grunde zu kündigen (annullieren). Falls die Preiserhöhung durchgeführt wird, nachdem nach dem Abschluss des Vertrages mindestens 3 Monate vergangen sind, jedoch der Vertrag noch nicht umgesetzt ist, ist CES berechtigt, die Preise um den tatsächlichen Prozentsatz zu erhöhen, um den die Kosten gestiegen sind, ohne dass Sie das recht haben, den Vertrag aufzulösen. 

5.2  Preiserhöhungen und/oder spezielle Angebote können nicht mehr genutzt werden, nachdem die Bestätigung/Rechnung von CES versandt ist. 

5.3  Die auf der Webseite genannten Beträge sind Mindesttarife und gründen sich auf einen Verbleib von zwei Personen in einem Schlafzimmer. Die bedeutet, dass diese Tarife variieren können und von der Anzahl der Personen und der Saison oder dem        Aufenthaltszeitraum abhängig sind. 

5.4 Alle Preise verstehen sich - sofern zutreffend - exklusive Kurtaxe und einschließlich MwSt., sofern nicht etwas anderes angegeben ist. 

 

6.    BEZAHLUNGEN

6.1  Mietsummen bis USD 250 müssen Sie unverzüglich in einer Summe bei der Buchung bezahlen. Bei Mietsummen über USD 250 müssen Sie eine Anzahlung von 40 % mit einem Mindestbetrag von USD 250, eventuell zuzüglich der Verwaltungskosten, tätigen.

6.2 Der Restbetrag der Mietsumme muss spätestens sechs Wochen vor Beginn Ihres gebuchten Aufenthalts in Coral Estate eingegangen sein.  

6.3  Bei der Buchung innerhalb von sechs Wochen vor Beginn Ihres Aufenthalts müssen     Sie den gesamten Buchungsbetrag zum Zeitpunkt der Buchung in einer Summe bezahlen, oder, wenn Sie telefonisch buchen, innerhalb von 7 Tagen nach dem Datum    der Bestätigung/Rechnung zahlen. Die vollständige Mietsumme - eventuell zuzüglich der Verwaltungskosten - muss jederzeit vor dem Ankunftsdatum beglichen sein. Bei der Buchung innerhalb von 14 Tagen vor Beginn Ihres Aufenthalts müssen Sie den gesamten Buchungsbetrag unverzüglich - mit einer Höchstfrist von zwei Tagen - zahlen.

6.4  Bei nicht rechtzeitiger Bezahlung der Ihnen in Rechnung gestellten Beträge sind Sie säumig. Sie werden dann von CES schriftlich darauf hingewiesen und haben dann nochmals die Möglichkeit, den fälligen Betrag innerhalb von 7 Tagen zu zahlen. Falls die Bezahlung dann auch ausbleibt, gilt der Vertrag dann an dem Tag, an dem die Frist von 7     Tagen verstrichen ist, als aufgelöst (annulliert) und sind Sie für den gesamten Schaden, den CES  infolge dessen erleidet oder erleiden wird - einschließlich aller Kosten, die CES im Zusammenhang mit Ihrer Buchung und der Annullierung entstanden sind, haftbar. CES hat in jedem Fall das Recht, die Annullierungskosten in Rechnung zu stellen. In dem Fall finden die Bedingungen des Artikels 3 Anwendung.  Bereits gezahlte Gelder werden mit diesen Annullierungskosten und der eventuell fälligen Vergütung des sonstigen Schadens verrechnet. 

 

7.   EXTRA KOSTEN

Außer dem Mietpreis sind Verwaltungskosten, einschließlich Reservierungs- und Bearbeitungskosten sowie die Kurtaxe (Fremdenverkehrsabgabe) zu zahlen.  

8.    ANKUNFTS- UND ABREISEZEITEN
Sie können die Unterkunft am Ankunftstag ab 15:00 Uhr beziehen. Ab Abreisetag   müssen Sie die Unterkunft vor 11:00 Uhr verlassen. Abhängig von den Ankunfts- und Abreisezeiten der Flugzeuge von und nach Curaçao können schriftlich andere Ankunftszeiten vereinbart werden.  

9.    HAUSORDNUNG
9.1  Alle Gäste müssen sich an die für das Resort festgestellten Regeln halten. Diese Regeln können Sie bei der Ankunft an der Rezeption erfragen. Bei einem Verstoß gegen diese Regeln und/oder der Nichtbefolgung der Anweisungen des Personals hat CES das Recht, Sie unverzüglich vom Resort zu entfernen, ohne dass eine Rückzahlung der Mietsumme oder eines Teils der Mietsumme erfolgt. 

9.2  CES behält sich das Recht vor, Änderungen in der Organisation und in den Öff- nungszeiten des Resorts vorzunehmen. Für die Durchführung der notwendigen Instandhaltung erlauben Sie ohne Anspruch auf Vergütung, dass während Ihres Aufenthalts an der Unterkunft oder sonstigen Einrichtungen Arbeiten durchgeführt werden. 

10.  HAUSTIERE
Haustiere sind nur Dauerbewohnern von Coral Estate gestattet und nicht den Gästen von Coral Estate Rentals und/oder Coral Estate Services. Hilfshunde stellen hiervon eine Ausnahme dar. Möchten Sie mit einem Hilfshund verbleiben, dann müssen Sie dies bei Ihrer Reservierung angeben. 

11.  BRUCH, VERLUSTE UND DERGLEICHEN
Der Hauptbucher, der auf der Bestätigung/Rechnung genannt ist, ist für einen ordentlichen Ablauf des Aufenthalts in und um die gemietete Unterkunft und anderswo im Resort verantwortlich und haftbar, sofern nicht dieser Hauptbucher nachweisen kann, dass der betreffende Bruch und/oder der betreffende Verlust und/oder die betreffende Beschädigung nicht seiner Schuld oder Nachlässigkeit oder der eines der Mitglieder seiner Gesellschaft zuzuschreiben ist. 

12.  KAUTION
CES kassiert bei Beginn des Aufenthalts eine Kaution in Höhe von USD 500 je Unterkunft. Sie sind verpflichtet, die Kaution zu zahlen; in Ermangelung dessen kann CES Ihnen die    Nutzung der Unterkunft untersagen. Falls Sie mit der Bezahlung der Kaution in Verzug sind, ist CES berechtigt, den Vertrag mit unmittelbarer Wirkung aufzulösen (annullieren). Die Kaution wird nach höchstens 3 Monaten zurückgezahlt, falls Sie die Unterkunft ordnungsgemäß unter Beachtung der Bestimmung in Artikel 11, hinterlassen (haben). Eventuelle Ansprüche auf Schadensersatz werden von dieser Rückzahlung aufgehoben.

13.   IHRE ANNULLIERUNG
13.1 Eine Annullierung Ihrer Buchung - anders als durch Auflösung des Vertrages durch    CES - ist nur unter den folgenden Bedingungen möglich. Bei einer Annullierung mehr als 8 Wochen vor Beginn Ihres Aufenthalts sind 50 % der Mietsumme mit einem Mindest- betrag von USD 500 zu zahlen. Bei einer Annullierung innerhalb von 8 Wochen vor Beginn Ihres Aufenthalts oder bei vorzeitiger Beendigung des Aufenthalts ist die vollständige Mietsumme fällig. 

13.2 Die oben genannten Beträge verstehen sich exklusiv Verwaltungskosten. Diese sind jederzeit fällig.

13.3 Die Annullierung muss unverzüglich, jedoch spätestens 3 Werktage na dem Ereignis gemeldet werden und schriftlich Ihrem Buchungsbüro bestätigt werden.
13.4  Sie sind für den Abschluss einer gültigen Reise- und Stornoversicherung für die gesamte Reisegruppe verantwortlich. Wir können Sie durch ein Schreiben im Namen des Versicherers unterstützen, schulden Ihnen jedoch nur eine Rückerstattung des an Coral Estate Services gezahlten Reisebetrags gemäß den in 13.1 genannten Bedingungen.

14.  HÖHERE GEWALT UND ÄNDERUNGEN
14.1 Eine höhere Gewalt seitens CES besteht dann, wenn die Durchführung des  Vertrages ganz oder teilweise, sei es nicht rechtzeitig oder nicht durch Umstände verhindert wird, die außerhalb des Willens von CES liegen, einschließlich Krieg(sgefahr),        Personalstreiks, Blockanden, Brand, Überschwemmungen, Pandemien und andere Störungen oder Ereignisse. Im Folgenden als EREIGNIS bezeichnet.

14.2 CES wird Ihnen innerhalb von 14 Tagen nach Eintritt des oben genannten Ereignisses einen Änderungsvorschlag (andere Unterkunft und / oder andere Periode) (andere Unterkunft und / oder andere Periode) zu den dann geltenden Preisen vorlegen.

14.3 Alle anstehenden Reservierungen mit Check-in bis zum 30. April können kostenlos verschoben werden zu einem Aufenthalt bis zum 7. Juli 2020. Wenn Sie dies nutzen möchten, schulden Sie nur die Preisdifferenz (oder Sie erhalten die Differenz, wenn sich herausstellt, dass die Unterkunft und / oder der Zeitraum günstiger sind als Ihre ursprüngliche Buchung).  

15. HAFTUNG
15.1 CES akzeptiert keinerlei Haftung für Diebstahl (einschließlich Diebstahl aus den Safes in den Villen), Verlust oder Schaden von oder an Sachen oder Personen, welcher Art auch immer, während oder infolge eines Aufenthalts auf dem Resort, sofern nicht     die Rede von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit seitens CES oder (eines) ihrer Mitarbeiter. Ebenso wenig verbürgt sich CES dafür, dass der Aufenthalt auf dem Resort den Erwartungen entspricht, die Sie damit verbinden.

15.2 Auf keinen Fall wird die Haftung von CES zur Zahlung eines höheren Schadens-  ersatzes als dem Dreifachen des Ihnen in Rechnung gestellten Mietbetrages führen. Die Haftung für Schaden, der aus dem entgangenen Reisevergnügen und einem Betriebs- und anderen Folgeschaden besteht, ist unter allen Umständen ausgeschlossen. CES ist zudem auf keinen Fall für Schaden haftbar, für den ein Anspruch auf Schadensersatz aufgrund einer Reise- und/oder Annullierungsversicherung besteht.

15.3 Die Haftung aufgrund einer unerlaubten Handlung ist in jedem Fall auf höchstens USD 50.000 bei persönlichen Unglücken je gast je Aufenthalt beschränkt. Eine Haftung für materiellen Schaden ist in jedem Fall auf höchstens USD 1.500 je Gast je Aufenthalt begrenzt. 

15.4 CES ist nicht für Störungen in der Dienstleistung oder für Mängel bei Diensten haftbar, die von Dritten geleistet werden.  

15.5 Sie sind gesamtschuldnerisch für jeden Verlust und/oder Schaden am Mietobjekt und dem anderen Eigentum von CES haftbar, der während Ihrer Nutzung davon entstanden ist; dies ungeachtet ob dies die Folge des Handelns oder Unterlassens von     Ihnen, Ihren Reisebegleitern und/oder Dritten ist, welche sich mit Ihrer Zustimmung auf dem Resort befinden. 

15.6 Mit dem Zustandekommen des Vertrages bestätigen Sie, CES gegenüber allen Ansprüchen hinsichtlich des Schadens von Dritten zu schützen, der (mit) die Folge irgendwelchen Handelns oder Unterlassens von Ihnen, Ihren Reisebegleitern oder Dritten ist,   welche sich mit Ihrer Zustimmung auf dem Resort befinden.

15.7 Bei der nicht korrekten Hinterlassung der Unterkunft einschließlich - jedoch nicht beschränkt auf eine übermäßige Verschmutzung der Unterkunft - werden zusätzliche Kosten in Rechnung gestellt, die Sie zu zahlen verpflichtet sind.

16. REKLAMATIONEN
Trotz aller guter Sorgen von CES kann es vorkommen, dass Sie eine Reklamation haben. Diese Reklamation müssen Sie vor Ort und direkt mit der Leitung von CES aufnehmen,  um CES die Gelegenheit zu bieten, das ein und andere zu beheben. Sollte die      Reklamation nicht zu Ihrer Zufriedenheit abgewickelt werden, dann haben Sie bis spätestens einen (1) Monat nach Abreise aus dem Resort die Gelegenheit, die Reklamation schriftlich und begründet bei Ihrem Buchungsbüro oder bei Coral Estate         Services N.V., La Puerta Business Center, Coral Estate, St.  Willibrordus, Curaçao oder per E-Mail an info@coralestaterentals.com einzureichen. Eine Reklamation führt jedoch niemals zu einer weitergehenden Haftung, als in Artikel 15 festgelegt ist. 

17. RECHTSSTREITIGKEITEN
17.1 Alle Rechtsstreitigkeiten zwischen Ihnen und CES hinsichtlich des Vertrages oder die die sich aus oder auf andere Weise im Zusammenhang mit dem Vertrag und/oder diesen Allgemeinen Bedingungen ergeben, werden vom zuständigen Gericht in Willemstad, Curaçao zur Entscheidung vorgelegt. 

 17.2 Ihr Recht, um dem Gericht eine Rechtsstreitigkeit zur Entscheidung vorzulegen, erlischt ein Jahr nach Ablauf des Aufenthalts (oder, falls der Aufenthalt nicht stattgefunden hat, ein Jahr nach dem ursprünglichen Datum des Beginns des Aufenthalts).

18. ANWENDBARES RECHT
Auf den Vertrag zwischen Ihnen und CES findet ausschließlich das Recht von Curaçao Anwendung.

19. Offenkundige Druckfehler verpflichten CES nicht. 

Mit diesen Allgemeinen Bedingungen erlöschen alle vorherigen Veröffentlichungen.